Erfahrungsaustausch mit Milieuschützern aus Berlin

Wir haben noch im letzten Jahr die Gelegenheit, uns mit Dr. Michail Nelken online rund um das Thema Milieuschutz auszutauschen.

Michail Nelken ist Berliner Mieten-Aktivist, Mitglied der Partei DIE Linke,  in der Vergangenheit war er u.a. Dezernent für Wirtschaft, Kultur und Stadtentwicklung in der Bezirksvertretung Pankow.  Momentan ist er als Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses  im Ausschuss für Stadtentwicklung Wohnen; Kulturausschuss tätig.

Die Stadt Berlin hat insgesamt 60 Milieuschutzsatzungen erlassen, im Vergleich dazu gibt es in Köln nach wie vor nur zwei Soziale Erhaltungssatzungen. Aus der spannenden Diskussion mit und dem Erfahrungsschatz von Dr. Nelken haben sich für uns einige interessante Anregungen ergeben, die wir in diesem Jahr gerne weiterverfolgen möchten.

Die wesentlichen Punkte des Gespräches haben wir in der folgenden Datei für Sie kompakt zusammengefasst:

2021.01.02. – Bericht Milieuschutz Berlin

 

Wir danken Dr. Nelken sehr herzlich für das konstruktive Gespräch!

Wenn Sie sich auch über die Arbeit von Michail Nelken informieren möchten, dann schauen Sie auf seiner Homepage vorbei:  Michail Nelken | Mitglied des Abgeordnetenhauses (michail-nelken.de)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.