Podiumsdiskussion zum bezahlbaren Wohnraum am Freitag, den 06.05.2022

Vor den Landtagswahlen möchten wir zu gerne von Kandidierenden für den nächsten Landtag wissen, wie sie sich zu den einzelnen Instrumenten zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und zum Milieuschutz im Besonderen positionieren.


Daher laden wir Sie herzlich zu einer Podiumsdiskussion zu diesen Themen

am Freitag, den 06.05.2022 ab 18 Uhr auf dem Rathenauplatz

ein!


Kommen Sie vorbei, stellen Sie Ihren Kandidatinnen und Kandidaten Ihre Fragen und diskutieren Sie mit!

Gemeinsam mit der Bürgergemeinschaft Rathenauplatz und Recht auf Stadt Köln dürfen wir


Florian Schuster, SPD
Alex Yohannes, CDU
Marc Urmetzer, FDP
Kalle Gerigk , Die Linke sowie
Berivan Aymaz, Grüne Köln

begrüßen.


Zudem wird Herr Hans-Jörg Depel, Geschäftsführer des Mietervereins Köln, uns seine Einschätzung zur wohnungspolitischen Lage in Köln mitteilen.


Mirjam Gehrke moderiert die Veranstaltung, für die musikalische Unterhaltung sorgt der Studienstiftungschor Köln.


Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Ihre Bereitschaft, mit uns in den Dialog zu treten und freuen uns auf einen munteren Austausch!


Übrigens, Sie finden diese Podiumsdiskussion auch als Tagestipp in der Stadtrevue, auch hier danken wir für die Unterstützung !

Wir freuen uns darauf, Sie am 06.05.2022 zu sehen !

 

Wir bedanken uns bei der Stiftung Mitarbeit für die freundliche Unterstützung!  Logo der Stiftung Mitarbeit