Die Stadt Köln lädt zu digitaler Informationsveranstaltung zur Sozialen Erhaltungssatzung für das Severinsviertel ein

+++Update vom 11.11.2020+++

Falls Sie am Montag keine Gelegenheit hatten, die Veranstaltung zu verfolgen, steht sie Ihnen nun auf der folgenden Internetseite für ca. 6 Wochen zur Verfügung:

https://multibc-pep.de/Player/stadtkoeln-dk6/replay/stadtkoeln-dk6_SozialeErhaltungssatzungSeverinsviertel.php

Wie ist  Ihre Meinung zur Infoveranstaltung ? Fühlen Sie sich ausreichend informiert und finden Sie die Umsetzung genügend? Schreiben Sie uns gerne Ihren persönlichen Eindruck dazu an milieuschutzseverinsviertel@gmail.com
Unsere Einschätzung dazu werden wir hier noch publizieren, aber schauen Sie erst selbst 😉

 

+++ Veröffentlichung vom 30.10.2020+++

Deckblatt der Einladung der Stadt Köln

 

Ursprünglich war eine öffentliche Informationsveranstaltung für Mieter*innen, Eigentümer*innen und Verwaltungen von Immobilien im Severinsviertel geplant, bei der die Ziele und Auswirkungen der Satzung vorgestellt werden sollten. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird eine solche Information nun in digitaler Form mit einem Live-Stream angeboten. Zudem werden alle rund 6.500 Haushalte im Severinsviertel  in der kommenden Woche eine Broschüre über die Einrichtung der Sozialen Erhaltungssatzung und ein Info-Blatt über den geplanten Live-Stream in ihren Hausbriefkästen erhalten.

 

 

Die Veranstaltung findet

am 09.11.2020

von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

unter folgender Internetadresse:

www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/stadtentwicklung/soziale-erhaltungssatzung-severinsviertel

statt.

Tagesordnungspunkte:
  • Begrüßung: Markus Greitemann, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Wirtschaft
  • Soziale Erhaltungssatzung Severinsviertel, Möglichkeiten und Grenzen des Erhaltungsrechts: Brigitte Scholz, Leiterin Amt für Stadtentwicklung und Statistik
  • Offene Fragerunde
  • Abschluss und Zusammenfassung
  • Ausblick

 

Fragen, die im Rahmen der Veranstaltung behandelt und beantwortet werden sollen, können bis zum 4. November 2020 an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: soziale.erhaltungssatzung@stadt-koeln.de .
Informationen zur Veranstaltung hat die Stadt auf Ihrer Seite wie folgt veröffentlicht:
das Informationsschreiben für die
sowie das Einladungsschreiben zur Durchführung des Livestreams:
können wir Ihnen bereits vorab zur Verfügung stellen.
Wir freuen uns, wenn auch Sie an der Veranstaltung aktiv teilnehmen und Sie die Möglichkeit nutzen, Ihre Fragen rund ums Thema vorab der Stadt zuzusenden !

Wir bedanken uns bei der Stiftung Mitarbeit für die freundliche Unterstützung!  Logo der Stiftung Mitarbeit